PD Dr. Matthias Tesche

PD Dr. Matthias Tesche

Wiss. Mitarbeiter

Institut für Meteorologie
Institutsgebäude
Prager Straße 34-36, Raum 509
04317 Leipzig

Telefon: +49 341 97-36660

Kurzprofil

Matthias hat Meteorologie an der Universität Leipzig studiert an der er 2011 auch promovierte . Nach einem Post-Doc an der Universität Stockholm, Schweden, ging Matthias an die University of Hertfordshire in Großbritannien, wo er eine akademische Position als Lecturer und Senior Lecturer innehatte. Matthias erhielt ein MOPGA-Forschungsstipendium, das ihn 2019 zurück an das Leipziger Institut für Meteorologie der Universität Leipzig brachte, wo er 2020 habilitierte. Er leitet nun die Gruppe "Aerosole und Wolken", die sich mit der Untersuchung von Aerosolen, Wolken und Aerosol-Wolken-Wechselwirkungen aus aktiven und passiven Fernerkundungsbeobachtungen vom Boden und vom Weltraum aus beschäftigt.


Berufliche Laufbahn

  • seit 01/2019
    Leiter der Gruppe Aerosole und Wolken am Leipziger Institut für Meteorologie, Universität Leipzig
  • 03/2017 - 12/2018
    Senior Lecturer, School of Physics, Astronomy and Mathematics, University of Hertfordshire, United Kingdom
  • 10/2015 - 02/2017
    Lecturer in Physics, School of Physics, Astronomy and Mathematics, University of Hertfordshire, United Kingdom
  • 10/2014 - 09/2015
    Research Scientist, School of Physics, Astronomy and Mathematics, University of Hertfordshire, United Kingdom
  • 06/2011 - 09/2014
    Post-Doc at Department of Applied Environmental Science, Stockholm University, Sweden
  • 03/2011 - 05/2011
    Post-Doc am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (TROPOS), Leipzig
  • 06/2006 - 02/2011
    Doktorand am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (TROPOS), Leipzig

Ausbildung

  • 07/2020
    Habilitation im Fach Meteorologie
  • 02/2011
    Promotion im Fach Meteorologie
  • 05/2006
    Diplom in Meteorologie
  • 10/2000 - 05/2006
    Studium der Meteorologie am Leipziger Institut für Meteorologie, Universität Leipzig
  • Partikel in Aerosol-Wolken Wechselwirkungen: Schichtung, Konzentration und Wolkenlebenszyklus.
    Tesche, Matthias
    Laufzeit: 01.2019 – 12.2022
    Mittelgeber: BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung; DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Theoretische Meteorologie; Institut für Meteorologie
    Details ansehen
  • MAMiP – Mehrschichtige Arktische Mischphasenwolken: Beobachtungen
    Tesche, Matthias
    Laufzeit: 07.2021 – 06.2024
    Mittelgeber: BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Institut für Meteorologie
    Details ansehen
  • Verbesserung der Leistungsprognose von Photovoltaikanlagen zur Unterstützung der Energiewende und Untersuchung von Aerosol-Wolken-Wechselwirkungen
    Kalesse-Los, Heike
    Laufzeit: 01.2023 – 12.2024
    Mittelgeber: EU Europäischer Sozialfonds (ESF)
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Theoretische Meteorologie; Arktische Klimaveränderung
    Details ansehen
  • Eigenschaften in Cirruswolken eingebetteter Kondensstreifen aus flugzeuggetragenen Fernerkundungsdaten
    Tesche, Matthias
    Laufzeit: 10.2023 – 09.2026
    Mittelgeber: DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Institut für Meteorologie
    Details ansehen

weitere Forschungsprojekte

weitere Publikationen